Rheinfelden Kino-Dorf hat wieder offen

Gutes Wetter und viele Gäste gab es beim ersten Freiluft-Kinotag im Schweizer Rheinfelden. Foto: Petra Wunderle Foto: Die Oberbadische

Rheinfelden-Schweiz (pem). Das Kinodorf unter freiem Himmel ist eröffnet. Das „Open Air Cinema“ im benachbarten Zähringerstädtchen dauert noch bis Samstag, 17. August.

Am Dienstagabend legte das beliebte Freiluftkino auf dem Feldschlösschen Schalanderplatz einen sehr guten Start hin und am Donnerstag und Samstag erwartet der Veranstalter fulminante Abende. Denn beide, an denen „Bohemian Rhapsody“ und „Der König der Löwen“ laufen, sind seit Wochen ausverkauft. Und das will was heißen, denn im Open Air Cinema ist Platz für 1000 Gäste. Das Konzept stimmt also, und das schon seit einigen Jahren.

Filme und Musik

Heute Donnerstag läuft der Film „Bohemian Rhapsody“ über die Rockband Queen (ausverkauft), zuvor spielt die Band „Manu Hartmann & The City Blues“.

Am Freitag machen „Anna Lu & Band“ Gesang und Musik, der Film heißt „Wolkenbruch“ und Regisseur Michael Steiner ist persönlich zu Gast.

Die animierte Neuverfilmung des Zeichentricksfilms „Der König der Löwen“ am letzten Filmtag, ist ausverkauft, zuvor tritt die Brass Section „Brässkalation“ auf. Das Kinodorf öffnet um 18.30 Uhr, ab 19 Uhr unterhalten die Bands und die Vorführungen beginnen mit dem Eindunkeln gegen 21.30 Uhr.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Zu zweit

Zu zweit, betrunken oder auf dem Gehweg: Verkehrsverbände kritisieren, wie elektrische Tretroller  in deutschen Städten unterwegs sind.  Sollen für E-Roller verbindliche Verkehrregeln eingeführt werden?

Ergebnis anzeigen
loading