Rheinfelden Kontrolle im Nollinger Bergtunnel

Spitzenreiter waren zwei Autofahrer sowie eine Autofahrerin, die mit 118, 117 und 116 Stundenkilometer gemessen wurden. (Symbolbild) Foto: Archiv

Rheinfelden - Die Verkehrspolizei Weil am Rhein führte Donnerstagnacht auf der Autobahn 861 im Nollinger Bergtunnel eine Geschwindigkeitskontrolle durch.

Spitzenreiter waren zwei Autofahrer sowie eine Autofahrerin, die mit 118, 117 und 116 Stundenkilometer gemessen wurden.

Knapp 60 Sachen zu schnell

Zum Messzeitpunkt betrug die zulässige Höchstgeschwindigkeit 60 Stundenkilometer. Die drei erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 240 Euro sowie Gebühren, zwei Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot von einem Monat.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    2

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading