Rheinfelden Marga Golz: „Preussisch Blau und Grüne Erde“

Die Oberbadische, 13.01.2018 05:04 Uhr

Rheinfelden. Die Lörracher Künstlerin Marga Golz zeigt bis 25. Februar auf Einladung des Arbeitskreises Kunst des Haus Salmegg Vereins unter dem Titel „Preussisch Blau und Grüne Erde“ Werke aus den Jahren 2008 bis 2017. Einen Schwerpunkt bilden dabei Bilder aus den letzten drei Jahren. Die Ausstellung wird am Sonntag, 14. Januar, um 11.15 Uhr eröffnet.

Während der Ausstellung lädt die Künstlerin zu einer Facepainting-Aktion (21. Januar) sowie zu einem Künstlergespräch (4. Februar) ein.

Marga Golz studierte in Kassel, Bangkok und Berlin Freie Malerei, Kunst und Kulturwissenschaften sowie Sozialpädagogik. Sie war Gründungsmitglied des Vereins Bildende Kunst Lörrach. In Einzel- und Gruppenausstellungen in der Region, aber auch in den Partnerstädten Lörrachs und in London, Berlin, Hamburg waren ihre Bilder schon zu sehen.   Sa/So, 12 bis 17 Uhr