Rheinfelden. Ein 31-Jähriger fuhr am Mittwoch gegen 16.50 Uhr mit seinem VW Touran gegen eine Mauer. Er war mit seinem Pkw in der Schildgasse auf einem Parkplatz gestanden und hatte vergessen, beim Anlassen des Motors die Kupplung zu betätigen. Da er einen Gang eingelegt hatte, hüpfte sein VW nach vorne gegen die Mauer. Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt laut Polizei etwa 2 000 Euro.