Rheinfelden Musik und Fahrgeschäfte in Innenstadt

SB-Import-Eidos
Musik, Kulinarisches und vieles mehr wird beim Cityfest geboten. Foto: zVg/Veranstalter

Rheinfelden - Das Cityfest wird von Donnerstag, 26. Mai, bis Sonntag, 29. Mai, gefeiert. Auch in diesem Jahr werden der Gewerbeverein Rheinfelden und die SüMa Maier Veranstaltungs GmbH die komplette Innenstadt bespielen.

Die Besucher erwartet ein vielseitiges Angebot aus Fahr- und Kirmesgeschäften, Marktständen, Imbissspezialitäten und vier Tage Livemusik mit regionalen Bands, heißt es in der Ankündigung der Veranstalter. Von Kinderkarussellen über Schieß- und Losbuden bis hin zum Kettenkarussell sei für jeden etwas dabei. Nicht nur für die Gäste, auch für die Schausteller sei das Cityfest ein Höhepunkt, wenn sie ihre Fahrgeschäfte mitten in der Innenstadt aufbauen. Attraktionen wie Kugelstechen, Pfeilwerfen und eine Schießbude laden zur Unterhaltung ein. In der Innenstadt bieten allerlei Marktstände ihre Waren an. Da kann man shoppen und bummeln oder sich spontan ein Airbrush-Tattoo machen lassen.

Rock, Pop und Schlager

Traditionell zur Eröffnung des Cityfests tritt die Band Fashion Project auf. Am Donnerstag, 26. Mai, unterhält sie von 15 bis 18 Uhr mit Oldies aus den 1960er und 1970er Jahren. Ab 19 Uhr wird zu Schlager und aktuellen Hits umgeschwenkt.

Airport in Rock spielt am Freitag, 27. Mai, von 18.30 bis 23 Uhr Rockmusik aus den 1960er, 1970er und 1980er Jahren. Die Band lasse Rockklassiker eigeninterpretiert wieder aufleben, heißt es in der Ankündigung.

Die Band The Walkers hält am Samstag, 28. Mai, mit Rock, Pop und Schlagermusik aus den 1980er und 1990er Jahren das Publikum bei Laune. Am Sonntag, 29. Mai, gibt die Stadtmusik Rheinfelden von 11 bis 12.30 Uhr ein Frühschoppenkonzert mit Volks-, Schlager- und Tanzmusik. Danach übernimmt Klaus Böffert das Ruder von 12.30 bis 15 Uhr. Als Rheinfelder Urgestein kennt ihn der ein oder andere bereits und freut sich auf Blues, Folk und Mundart. Er ist mit seinem Programm zusätzlich über alle vier Tage in der Innenstadt unterwegs.

Süßes und Herzhaftes

Zum Abschluss gibt es von 15.30 bis 20 Uhr von den Kapellenbergmusikanten auf die Ohren. Mit Volks-, Schlager-, Tanz- und Unterhaltungsmusik begleiten sie den Ausklang des Cityfests.

Aber nicht nur die einheimischen Gastronomen unterstützen die Veranstaltung, sondern auch die Gastronomiemeilen direkt an der Bühne beim Rathaus sowie auf dem Oberrheinplatz laden zum Verweilen ein.

Geboten wird Süßes wie Crêpes, Donuts und Waffeln, Herzhaftes wie Flammkuchen, Burger, Würsten, Steaks und Pommes sowie Cocktails.

Gefeiert wird am Donnerstag von 13 bis 23 Uhr, am Freitag von 14 bis 23 Uhr, am Samstag von 11 bis 23 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr. Am Sonntag haben die Läden von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen: www.suema-maier.de

  • Bewertung
    0

Umfrage

Pressekonferenz in Stockholm

Schweden und Finnland wollen wegen des Ukraine-Kriegs Teil der NATO werden. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnis anzeigen
loading