Rheinfelden „Pflicht“-Motive und Unübliches

Die Oberbadische, 12.10.2017 16:25 Uhr

Rheinfelden. Lebendig, hautnah, grell und herzlich – „Viva“ eben – wird Venedig ab Montag in der Rathausgalerie Rheinfelden präsentiert. Unter Leitung der Fotografin und Grafik-Designerin Petra Böttcher haben die elf Teilnehmer der VHS-Exkursion aus unzähligen Fotos besondere Motive ausgewählt.

Natürlich haben die „Pflicht“-Motive Aqua Alta, Markusplatz, Dogenpalast und Gondeln ihren Platz in der Ausstellung, sonst wäre Venedig nicht Venedig.

Die Fotografen überraschen aber auch mit dem Unüblichen: Die ausgelassene Feier der Graduierten, die venezianische Grande Dame, nicht nur die Renaissance-Sonne ist vertreten sondern auch die nebelverhangene, eigentlich immer bunte Insel Burano. n  Vernissage: Montag, 16. Oktober, 19 Uhr. Die Ausstellung ist bis 24. November zu den Öffnungszeiten des Rathauses, Wochenende geschlossen, zu sehen

 
          0