Rheinfelden Sommertour der CDU-Fraktion

Rheinfelden. Ziel der diesjährigen Sommertour der Rheinfelder CDU-Fraktion am heutigen Montag, 13. August, sind Ortsteile der Stadt Rheinfelden. Ab 17 Uhr wird die Fraktion die neue Schulmensa in Herten in Augenschein nehmen, Ortsvorsteherin Sabine Hartmann-Müller informiert anschließend gemeinsam mit dem Leiter des Gebäudemanagements Eric Fiss über die laufende Gebäudesanierung der Grundschule sowie über die geplanten Sanierungsabschnitte der Mehrzweckhalle.

Ortsvorsteherin Karin Reichert-Moser empfängt die Fraktion um 18.15 Uhr bei der Fridolin-Halle in Degerfelden und stellt die Pläne für den neuen Kulturraum vor. Ab 19 Uhr folgt ein Info-Gespräch mit Ortsvorsteher Reinhard Börner in Eichsel. Ab 19.30 Uhr informiert Ortsvorsteherin Silvia Rütschle in Adelhausen über die Vorstellungen des Ortschaftsrates zur künftigen Nutzung und Gestaltung im Bereich des Dorfplatzes nach Abriss des Schulgebäudes. Zum Abschluss trifft sich die Fraktion auf dem neuen Sportplatz in Karsau und lässt sich über die Problematik der Hangsicherung informieren.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Europa- und Kommunalwahlen stehen an: Haben Sie sich von den Parteien gut informiert gefühlt?

Ergebnis anzeigen
loading