Rheinfelden Vandalen auf dem Schulgelände

 Foto: Die Oberbadische

Rheinfelden - Vandalen trieben zwischen Freitag und Montag im Hinterhof der Hertener Scheffelschule zwischen Schulgebäude und angrenzendem Sportplatz ihr Unwesen.

Wie die Polizei mitteilt, sprühten Unbekannte mehrere Graffitis in Rosa an die Wände der Schule. Eine Scheibe wurde zerkratzt. Auch wurden eine kleine Backsteinmauer eingerissen sowie eine Sitzbank und ein Mülleimer mutwillig beschädigt.  Der Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro.

Das Polizeirevier Rheinfelden, Telefon 07623 7404-0, sucht Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können.

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading