Rheinfelden Wohnbau feiert

Wohnbau-Geschäftsführer Markus Schwamm freut sich auf die Mieterfeste. Foto: zVg

Rheinfelden - Die Städtische Wohnungbau Rheinfelden lädt auch dieses Jahr zu Mieterfesten ein. An sechs Samstagen gibt es von jeweils 14 bis 17.30 Uhr Spiel, Spaß und Verpflegung für Jung und Alt.

„Die Mieterfeste 2018 waren ein voller Erfolg“, resümiert Geschäftsführer Markus Schwamm in einer Pressemitteilung. „Dem Wunsch, diese auch 2019 fortzuführen, kommen wir gerne nach.“ Auch Oberbürgermeister Klaus Eberhardt als Aufsichtsratsvorsitzender begrüßt die Wiederauflage der Mieterfeste: „Es waren an allen Standorten nette, zwanglose Begegnungen. Die Bewohnerschaft fand gute Gelegenheit, ihre Eindrücke und Meinungen zu äußern. Dies möchten wir gerne wiederholen.“

Für Unterhaltung am Nachmittag sorgen Kinderschminken, Spielstationen und weitere Attraktionen wie eine Hüpfburg und ein Clown. Bei der Tombola können zahlreiche Preise gewonnen werden. „Die Erlöse aus Spiel, Spaß und Verpflegung fließen direkt in die Quartiere“, kommentiert Schwamm.

Die Termine im Überblick:

Samstag, 18. Mai: Adolf-Senger-Straße, Müßmattstraße, Kaminfegerstraße, Wöhlerstraße, Josefstraße, Alemannenstraße, Sudetenstraße, Veranstaltungsort: Adolf-Senger-Straße 1, 3, 5

Samstag, 1. Juni: Warmbach, Herten, Veranstaltungsort: Spielplatz Herten

Samstag, 22. Juni: Fécamp­ring 26 und 30; Veranstaltungsort: Wiese Fécampring

Samstag, 29. Juni: Werderstraße, Schillerstraße, Goethestraße, Nollinger Straße, Rudolf-Vogel-Anlage, Güterstraße, Elsa-Brändström-Straße, Veranstaltungsort: Werderstraße 29, 31

Samstag, 13. Juli: Scheffelstraße, Grendelmattweg, Schildgasse, Karl-Fürstenberg-Straße, Karsau, Veranstaltungsort: Grendelmattweg

Samstag, 20. Juni: Louise-Schroeder-Weg, Jakob-Kaiser-Weg, Müßmattstraße, Linsenbachweg, Ernst-Reuter-Straße, Veranstaltungsort: Spielplatz Römerstraße.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Europa- und Kommunalwahlen stehen an: Haben Sie sich von den Parteien gut informiert gefühlt?

Ergebnis anzeigen
loading