Rheinfelden Zeugen gesucht: Brandstiftung im Treppenhaus

Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro wurde in einem Mehrfamilienhaus in der Werderstraße verursacht. Foto: zVg/Patrick Seeger

Rheinfelden. Ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro wurde am vergangenen Wochenende in einem Mehrfamilienhaus in der Werderstraße verursacht. Dort zündeten Unbekannte laut Polizeibericht zwischen Sonntag und Montag einen nicht mehr erkennbaren Gegenstand an. Durch den Brand wurde ein Teil der Wand beschädigt und die Decke verrußt.

Die Kriminalpolizei Lörrach, Tel. 07621/1760, hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading