Ringen TuS Adelhausen verpflichtetJezierzanski

Sebastian Jezierzanski verstärkt den TuS. Foto: zVg/TuS Foto: Die Oberbadische

Rheinfelden-Adelhausen (pd/mib). Bundesligist TuS Adelhausen hat die Lücke in den Freistil-Gewichtsklassen bis 86 und 98 Kilogramm mit einem echten Hochkaräter gefüllt. Der Pole Sebastian Jezierzanski, der vor zwei Jahren noch für den ASV Urloffen im Einsatz war, trägt künftig das Trikot der Dinkelberger.

Der 30-Jährige gehört laut Vereinsangaben aktuell zu den besten europäischen Athleten seiner Gewichtsklasse. Bester Beweis: Der Sieg beim stark besetzten UWW-Turnier in Kiew. Dort besiegte er im Finale keinen Geringeren als Akhmed Magamaev, der international für Bulgarien startet.

„Wir freuen uns über die Zusage von Sebastian und sind uns sicher, dass er zu unseren Punktegaranten in der anstehenden Saison gehören wird“, heißt es in der Pressemitteilung des TuS.

Umfrage

Laschet

Die Bundestagswahl 2021 ist entschieden. Nun stehen schwierige Koalitionsverhandlungen an. Welches Regierung wünschen Sie sich? Jamaika oder eine Ampelkoalition?

Ergebnis anzeigen
loading