Rümmingen Clubmeisterschaft im Tennis

Weiler Zeitung
Die neuen Clubmeister beim TC Rümmingen: (von links) Niklas, Kathrin und Dirk Fuchs, Dennis Pfaff, Bernd Lang, Elfriede Fritz und Daniela Lang Foto: zVg/Gerhard Gastel

Rümmingen. Nach langer Pause gab es in diesem Jahr im Tennisclub Rümmingen wieder eine Vereinsmeisterschaft.

Hervorragend organisiert von Sportwartin Christiane Welzel und Evi Osswald fanden die Gruppenspiele und Halbfinale statt, wie es in einer Mitteilung heißt. Die Spiele um den dritten Platz und die Endspiele bei den Damen und Herren wurden dann am Finaltag vor zahlreichen Zuschauern ausgetragen. Bei den Damen errang Elfriede Fritz dank ihres druckvolleren Spiels klar den dritten Platz gegen Daniela Lang.

Beim Kampf um den dritten Platz der Herren konnte Dennis Pfaff nach verlorenem ersten Satz den zweiten gegen Bernd Lang gewinnen und holte sich den Sieg im Match-Tiebreak.

Die Endspiele standen ganz im Zeichen der Familie Fuchs. Kathrin Fuchs wurde durch die verletzungsbedingte Absage ihrer Gegnerin Sandra Müller Vereinsmeisterin der Damen.

Das Endspiel der Herren bestritten Dirk und Niklas Fuchs. Vater und Sohn lieferten sich einen harten Kampf, den Dirk Fuchs (Vater) dank seiner größeren Routine und Erfahrung schließlich im Match-Tiebreak für sich entscheiden konnte.

Alles in allem war der Finaltag für die Spielerinnen und Spieler des TCR sowie der Zuschauer in sportlicher sowie auch kulinarischer Hinsicht ein rundum erfolgreicher Tag, so das Fazit.

Umfrage

e64ef5d6-6fd7-11ec-9ca8-1335ebb5fb94.jpg

Die Narrengilde Lörrach will ihren Fasnachtsumzug und die Gugge-Explosion coronabedingt in den Juni verlegen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading