Rümmingen Mit Werkstatt und Bibliothek

Das Bestandsgebäude des Kinderhauses wird umstrukturiert. Foto: Daniela Buch

Rümmingen - Mehrheitlich beschloss der Gemeinderat Rümmingen in seiner öffentlichen Sitzung am Montag die Umstrukturierung des Bestandsgebäudes des Kinderhauses. Der Kostenrahmen für die geplanten Maßnahmen liegt bei 129 000 Euro. Die Arbeiten sollen ab Juli 2019 durchgeführt werden und zum neuen Kinderhausjahr 2018/19 fertiggestellt sein. Eine Kinderhausgruppe wird hierfür vorübergehend im evangelischen Gemeindehaus betreut.

Festgehalten wurde nochmals, dass sich durch die Erweiterung des Kinderhauses auch grundsätzlich die Situation im gesamten Haus verbessere, und dies begleitend zu Änderungen des Raum- und sozialpädagogischen Konzepts führe.

Die Umstrukturierung sieht vor, die bisherigen Nebenräume im Erdgeschoss in Aktionsräume, eine Kreativwerkstatt und eine Bibliothek umzuwandeln. Ziel ist es außerdem, die Gruppenräume vom Zugang zu den Nebenräumen zu entkoppeln und wie die neuen Räume gleichwertig auszubauen.

Die Räume sollen eine Akustikdecke und eine neue LED-Beleuchtung erhalten, und die Decken wärmegedämmt werden. Im Zuge der Maßnahmen werden auch die Bodenbeläge in zwei Gruppenräumen restauriert.

Gerhard Wildschütz, der gegen die Umstrukturierung stimmte, erläuterte nochmals, dass er den Zeitpunkt für die Durchführung nicht für richtig halte. Auf Nachfrage von Henriette Benner-Boll versicherte Bürgermeisterin Daniela Meier, dass die Kosten und der gesamte Prozess laufend begleitet würden und darüber informiert werde.

Mit der Baufreigabe wurde die Verwaltung vom Gemeinderat ermächtigt, die Vergaben entsprechend der vorgestellten Kostenberechnung vorzunehmen. Ist eine Vergabe im Rahmen, bedarf es daher keiner weiteren Beschlüsse des Gemeinderats mehr.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Europa- und Kommunalwahlen stehen an: Haben Sie sich von den Parteien gut informiert gefühlt?

Ergebnis anzeigen
loading