Schallbach Betreuung für Wanderwege

Wegweiser im Schallbacher Wald. Foto: Rolf Rhein

Schallbach - Der Schwarzwaldverein Weil am Rhein betreut bereits die Wanderwege auf den Gemarkungen von fünf Gemeinden in der näheren Umgebung. Die Gemeinde Schallbach fehlte bisher noch. Jetzt werden sie in die 137 Kilometer örtliche Wanderwege eingebunden, welche die Weiler im Auftrag des Hauptverbands des Schwarzwaldvereins betreuen.

Für ein vergleichsweise geringes Entgelt von 64 Euro im Jahr bietet der Weiler Schwarzwaldverein die Betreuung, insbesondere der Wegnetzbeschilderungen einschließlich der dazwischen liegenden Markierungen (gelbe Raute) auf den im Gemeindegebiet befindlichen acht Kilometern Wanderwege an.

Aber auch auf Schäden an Wegen und Bauwerken sowie auf unzumutbare Wanderhindernisse wird geachtet. Sie werden gegebenenfalls der Gemeinde mitgeteilt. Einmal jährlich fassen die Wegwarte der Gemeinde einen Bericht über den Zustand der Wegemarkierungen ab.

Der Gemeinderat Schallbach fand das Angebot akzeptabel und stimmte in seiner jüngsten Sitzung der Vertragsunterzeichnung zu.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Europa- und Kommunalwahlen stehen an: Haben Sie sich von den Parteien gut informiert gefühlt?

Ergebnis anzeigen
loading