Schallbach Überraschung in Schallbach: Christian Iselin wird neuer Bürgermeister

Christian Iselin wird neuer Bürgermeister Foto: zVg

Die Überraschung ist perfekt: Christian Iselin wird neuer Bürgermeister in Schallbach.

Von Alexandra Günzschel

Schallbach - Das 56-jährige Gemeinderatsmitglied hat am Sonntag 64,3 Prozent der Stimmen geholt. Damit setzte er sich klar gegen Amtsinhaber Martin Gräßlin durch, der bei 35,2 Prozent landete. Der 52-Jährige leitetet in den zurückliegenden acht Jahren als ehrenamtlicher Bürgermeister die Geschicke.

In der Höhe des Sieges überraschte das Ergebnis, wie am heutigen Wahlabend zu hören war. Offenbar habe es eine Wechselstimmung gegeben.

In absoluten Zahlen heißt das: Iselin sicherte sich 283 Stimmen und Gräßlin nur 155. Die Wahlbeteiligung lag bei 74,4 Prozent.

Schon bislang fungierte Iselin als Bürgermeister-Stellvertreter. Der Schallbacher hat Kfz-Mechaniker gelernt und als Lkw- und Industriemechaniker gearbeitet, bevor er in die Chemiebranche wechselte. Seit dem Jahr 2008 arbeitet er in einem Schweizer Betrieb, der Lösungsmittel entsorgt. Im Nebenerwerb ist er Landwirt. Iselin war 27 Jahre lang aktives Mitglied bei der Feuerwehr Schallbach, jetzt ist er Ehrenmitglied. Auch in weiteren Vereinen ist Iselin aktiv.

Der neue Bürgermeister ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

  • Bewertung
    5

Umfrage

reg_0210_Impfung_dpa_Christoph_Soeder

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hal vorgeschlagen, die „epidemische Notlage von nationaler Tragweite“ Ende November zu beenden. Was halten Sie davon? 

Ergebnis anzeigen
loading