Schliengen - Im Bereich des Schliengener Bahnhofs ist am Montag gegen 6.15 Uhr ein BMW während der Fahrt in Brand geraten.

Fahrer im Krankenhaus

Ursache dürfte vermutlich ein technischer Defekt gewesen sein. Der 46-jährige Autofahrer wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, da er Rauchgase eingeatmet hatte.

Das Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr Schliengen und Neuenburg abgelöscht, die mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort war.