Schliengen Geldbörse aus Einkaufswagen gestohlen

SB-Import-Eidos
Symbolbild Foto: Maximilian Müller

Schliengen. Einer 66-jährigen Frau wurde am Montag bei einem Lebensmitteldiscounter an der Freiburger Straße in Schliengen die Geldbörse aus dem Einkaufswagen gestohlen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Die Frau bemerkte gegen 11.05 Uhr das Fehlen ihrer Geldbörse. Diese befand sich zuvor in ihrer im Einkaufswagen liegenden Handtasche. In der braunen Geldbörse befanden sich eine Bankkarte sowie Identitätsdokumente.

Nach den bisherigen Ermittlungen richtet sich ein Tatverdacht gegen zwei unbekannte Frauen, welche gemeinschaftlich die Geldbörse aus der Handtasche gezogen haben sollen. Die Frauen werden wie folgt beschrieben: Eine Tatverdächtige könnte zwischen 20 und 30 Jahre alt sein, hatte schwarze glatte Haare und eine schlanke Statur. Sie trug einen roséfarbenen Mantel mit einer Kapuze, schwarze Leggins sowie weiße Turnschuhe. Sie führte eine graue Umhängetasche mit sich. Die zweite Tatverdächtige könnte ebenfalls zwischen 20 und 30 Jahre alt sein, hatte schwarze lange Haare und eine korpulente Statur. Sie trug einen bräunlichen Anorak und auch eine schwarze Leggins. Sie führte eine schwarze Umhängetasche mit sich.

Der Polizeiposten Kandern, Tel. 07626/97 78 00, sucht Zeugen, welche Hinweise zu den beiden unbekannten Frauen geben können.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Kampfjets

Nachdem die Bundesrepublik nun doch Kampfpanzer an die Ukraine liefert, werden erste Forderungen nach Kampfjets laut. Wie beurteilen Sie diese Entwicklung?

Ergebnis anzeigen
loading