Schliengen Gemeinde hat Corona-Krise im Griff

Weiler Zeitung
Bürgermeister Christian Renkert gab beim Stammtisch der CDU Auskunft zur aktuellen Lage der Gemeinde Schliengen. Foto: zVg

Schliengen - Die Schliengener CDU traf sich am Mittwoch zu ersten Mal seit Anfang des Jahres im Vereinsheim der Sportfreunde Schliengen, um sich auszutauschen. CDU-Vorsitzender Gerrit Höveler begrüßte die Anwesenden und stellte sein neues Stammtisch-Format vor, bei dem turnusmäßig ein Austausch geplant ist.

Als Gast war Bundestagsabgeordneter Armin Schuster angekündigt, um über Neuigkeiten aus Berlin zu berichten, der jedoch auf Grund aktueller Geschehnisse spontan absagen musste (wir berichteten). Umso mehr freute man sich über Bürgermeister Christian Renkert, der über die aktuelle Lage in Schliengen berichtete und sich den Fragen der Anwesenden stellte. So erfuhr man interessante Neuigkeiten vom Ratstisch, die Gemeinderat Bodo Zimmermann teilweise ergänzte.

Renkert versicherte, dass Schliengen die Coronakrise derzeit im Griff habe. „Vor allem die Gastronomiebetriebe haben unter dem Lockdown gelitten, einige wenige Betriebe kämpfen um die Existenz. Erfreulicherweise hat man derzeit lediglich eine einstellige Personenanzahl in Quarantäne“, informierte der Bügermeister.

Mahnend verwies Renkert jedoch darauf, dass die Gemeinde coronabedingt mit einer siebenstelligen Summe an Mindereinahmen rechnet und daher Investitionen mit spitzem Bleistift gerechnet werden müssen. Er berichtete über die vergangenen Herausforderungen und konnte bekannt geben, dass man die abgesagten Schliengener Jubiläumsfeierlichkeiten in einem anderen Format Mitte 2021 nachholen wolle.

Es entwickelten sich laut Mitteilung an dem Abend spannende Diskussionen unter den Gästen, wobei unter anderem der Schliengener Ehrenbürger Karl Mannhardt über Anekdoten zu berichten wusste und die Versammlung auf die Wichtigkeit der politischen Aktivität hinwies.

„Für die nächste Veranstaltung hat schon unser Landtagsabgeordneter Patrick Rapp zugesagt“, kündigte der Schliengener CDU-Vorsitzende Höveler abschließend an. Er wolle daher laut Mitteilung einen Termin für einen erneuten Stammtisch zeitnah bekanntgeben.

Umfrage

Impfung

Was halten Sie von den Forderungen nach einer allgemeinen Corona-Impfpflicht?
Ergebnis anzeigen
loading