Schliengen Jürgen Kuhnert übernimmt SPD-Vorsitz

Der neue SPD-Vorstand mit der Landtagskandidatin Dr. Birte Könnecke (zweite v.l.): Vorsitzender Jürgen Kuhnert, Jürgen Zimmermann, Ewald Heftle, Emil Schweinlin, Oswald Strittmatter und Olaf Irmer Foto: zVg Foto: Weiler Zeitung

Schliengen / Bad Bellingen. Der SPD-Ortsverein Schliengen/Bad Bellingen hat in seiner Mitgliederversammlung im Gasthaus „Krone“ in Schliengen Jürgen Kuhnert zum neuen Vorsitzenden gewählt. Zweiter Vorsitzender ist Michael Koschmieder. Zum Kassierer gewählt wurde Jürgen Zimmermann, Beisitzer sind Ewald Heftle und Emil Schweinlin. Kreisdelegierte sind Ewald Heftle, Oswald Strittmatter und Jürgen Zimmermann. Als Gast war die SPD-Landtagskandidatin und Kreisrätin Birte Könnecke anwesend, die über die Entwicklungsmöglichkeiten im ländlichen Raum berichtete. Dazu gehöre ein schnelles Internet für Gewerbetreibende ebenso wie ein gutes schulisches Angebot für die Kinder vor allem junger Familien. Für die ländliche Struktur sei die Gemeinschaftsschule von großer Bedeutung, betonte sie. Kontrovers wurde über die Flüchtlingsproblematik diskutiert. Der Ortsverein sieht den zunehmenden Flüchtlingszahlen mit Sorgen entgegen, sieht aber gleichwohl die Notwendigkeit, die Menschen aufzunehmen und diejenigen, die ein Bleiberecht bekommen, zu integrieren. Für ihre langjährige SPD-Parteimitgliedschaft wurden Gertrud Häfelinger (40 Jahre) und Arnold Walter (50 Jahre) geehrt.

Lesen Sie das ePaper inkl. der Vorabendausgabe ab 19.45 Uhr für nur 89 Euro bis zum Jahresende 2020! Klicken Sie HIER.

Umfrage

1d844b88-2ae2-11ea-9d13-26220538e629.jpg

Das närrische Treiben hat wieder begonnen. Wie stehen Sie zur Fasnacht?

Ergebnis anzeigen
loading