Schliengen Jugendleitung erweitert Team

SB-Import-Eidos
Betreuen die männliche Jugend (v. l.): Jochen Weber, Tobias Zimmermann und Julian Hülsmann Foto: zVg/SFS

Schliengen. Die Jugendabteilung der Sportfreunde Schliengen stellt sich mit einem erweiterten Leitungsteam neu auf.

Bislang wurde die Fußball-Jugendabteilung von Julian Hülsmann und David Büchner (Mädchenmannschaften) geleitet. Hülsmann hatte dem vorstand Ende des vergangen Jahres mitgeteilt, dass er berufsbedingt wenig Kapazitäten hat, um das Amt komplett alleine zu bewältigen. Jetzt stellten die Sportfreunde ein erweitertes Team vor. Jochen Weber und Tobias Zimmermann werden künftig das Jugendleiterteam unterstützen und mit Julian Hülsmann die Jungs-Abteilung lenken. Die Aufgaben wurden aufgeteilt, als Ansprechpartner für die Trainer, andere Vereine, Eltern und Kinder wird Jochen Weber fungieren. Die Mädchenabteilung wird weiterhin von David Büchner organisiert.

„Jugendtrainer sind das Herzstück jedes Vereins. Ich bin froh dass das wichtige Amt der Jugendleitung in guten Händen ist“, sagt der Vorsitzende Gerrit Höveler.

In Spielgemeinschaften mit der Alemannia Müllheim und der Spielvereinigung Bamlach/Rheinweiler werden rund 150 Kinder und Jugendliche in zwölf Jugendmannschaften von rund 25 Trainern und Betreuern betreut.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Kampfjets

Nachdem die Bundesrepublik nun doch Kampfpanzer an die Ukraine liefert, werden erste Forderungen nach Kampfjets laut. Wie beurteilen Sie diese Entwicklung?

Ergebnis anzeigen
loading