Schliengen Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

 Foto: Die Oberbadische

Schliengen - Am Sonntag in den frühen Morgenstunden stellte eine Streife des Polizeireviers Weil am Rhein in Schliengen einen 28-jährigen Rollerfahrer fest, welcher mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr.  Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand und keine gültige Fahrerlaubnis hatte. Der technisch manipulierte Roller wurde von der Polizei sichergestellt. Der Fahrer wird nun wegen mehrerer Delikte zur Anzeige gebracht.

Lesen Sie das ePaper inkl. der Vorabendausgabe ab 19.45 Uhr für nur 89 Euro bis zum Jahresende 2020! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Umfrage

71b0ca4e-56e1-11ea-9c40-cbce5930621d.jpg

Die Basler Fasnacht muss dieses Jahr zum ersten Mal nach mehr als 100 Jahren wegen des Coronavirus abgesagt werden. Der Schweizer Bundesrat verbietet alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen. Was halten Sie von diesem Beschluss?

Ergebnis anzeigen
loading