Schönau Auffharunfall: Leicht verletzt, hoher Schaden

Symbolfoto Foto: Die Oberbadische

Schönau - Ein Auffahrunfall mit zwei leicht Verletzten ereignete sich am Samstag gegen 12.10 Uhr auf der B 317 in Schönau.

Eine 40-jährige Subaru-Fahrerin hielt vor der Einmündung zur Kirchenbühlstraße, an abzubiegen. Eine hinter ihr fahrende 23-jährige Golffahrerin erkannte das zu spät und fuhr auf den Subaru auf. Dabei verletzten sich beide Fahrerinnen leicht.

Am Golf entstand Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro, am Subaru 7.000 Euro.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading