Schönau Bis ins Finale vorgedrungen

Die Sportfreunde Goldscheuer waren am Wettkampftag von den Tauziehfreunden Böllen einfach nicht zu schlagen.                                                                                                                                                                                        Foto: Rümmele Foto: Markgräfler Tagblatt

Schönau (mrue). In Schönau fand am Sonntag der Kampf um die Deutsche Tauziehmeisterschaft in der 700-Kilogramm-Klasse, der U23-Klasse und der Mixed-Klasse statt.

Ab 11.30 Uhr kämpften unter den Augen der fünf Kampfrichter Pia Asal, Markus Weiss, Timo Mauz, Uwe Welsch und Hauptkampfrichter Kurt Rosa acht 700-Kilogramm-Mannschaften um wertvolle Punkte. Goldscheuer war für Böllen an diesem Tage zu stark und schloss die Vorrundentabelle mit 14 Punkten ab. Das heißt, alle Züge wurden gewonnen. Böllen kam auf zwölf Punkte. Im Halbfinale gewann Böllen gegen den Tauziehclub Eschbachtal und stand somit im Finale gegen die Sportfreunde Goldscheuer, die gegen den Tauziehclub Allgäu-Power Zell gewannen. Im Finale unterlagen die Tauziehfreunde Böllen den Sportfreunden Goldscheuer. Anzumerken ist, dass die Tauziehfreunde Böllen seit der Corona-Pandemie an keinem Turnier mehr teilgenommen hatten. Deutscher Meister in der 700-Kilogramm-Klasse wurden die Sportfreunde Goldscheuer, gefolgt von den Tauziehfreunden Böllen und dem Tauziehclub Eschbachtal.

Die Heimmannschaft aus Böllen startete mit Kevin Karle, Patrick Frank, Stefan Heimann, Lucas Broghammer, Marco Goldmann, Michael Loritz, Tobias Ortlieb und Peter Kiefer sowie Wechselzieher Tobias Pritsch.

In der U23-Klasse standen nach sechs Begegnungen die Tauziehfreunde Bleifuß Dietenbach als Deutscher Juniorenmeister fest, gefolgt von den Tauziehfreunden Böllen und dem TSV Buch.

In der 600-Kilogramm- Mixed-Klasse gingen vier Mannschaften an den Start. Hier gewann das Team vom Tauziehclub Allgäu-Power die Meisterschaft, gefolgt von der TZGr Philippinenburg und –thal und dem TZC Kaiserberg. Zahlreiche Zuschauer trieben ihre Mannschaften lauthals an.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading