Die Trachtenkapelle Fröhnd hatte am Donnerstag wieder zu ihrem Vatertagsfest unter dem Motto „Essen – Trinken – Treffen“ rund um die Gemeindehalle eingeladen.

Viele Besucher folgten dieser Einladung. Kein Platz war mehr frei auf den Bänken und die Mädchen der Trachtenkapelle hatten mit dem Bedienen alle Hände voll zu tun. Gegen Mittag ließ sich die Sonne blicken und so wurde es ein schöner Tag.

Manche Väter, auch einige unter ihnen in großen Gruppen, hatten sich das Fest als Ausflugsziel gewählt. Geboten wurde hier eine Menge: Gleich fünf verschiedene Musiken aus Ibach-Ittenschwand, Mambach, Istein, Utzenfeld sowie die Klopfsägemusikanten unterhielten die Gäste den ganzen Tag über. Und für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Die Kinder tobten auf dem Spielplatz gleich nebenan.

Hoch hinaus wollten an diesem Tag die Gleitschirmflieger des Gleitschirmclubs Wiesental. Sie genossen den leichten Wind bei ihren Wiesental-Open, ließen sich treiben, blickten von oben herab auf das Vatertagsfest und landeten anschließend direkt neben dem Festplatz.

vw/Foto: Verena Wehrle