Schönau Essen wird teurer

SB-Import-Eidos
Schüler zahlen ab Oktober 4,80 Euro für ein Mensaessen. Foto: Pixabay

Schönau (hjh). Dem Vorschlag der Verwaltung, die Essenspreise der Schulmensa des Gymnasiums Schönau den Erfordernissen anzupassen, hat die Verbandsversammlung kürzlich zugestimmt. Für 4753 Essen hatte die Verwaltung einen „ungedeckten Aufwand“ des Verbands in Höhe von 47 359 Euro für 2021 ausgemacht. Der Zuschussbedarf belief sich laut Yvonne Wagner auf 9,96 Euro, der für das laufende Jahr werde sich nach aktuellen Hochrechnungen um 5,19 Euro bewegen. Allein der Verbraucherindex sei seit der letzten Erhöhung zum Januar 2021 um 13,6 Prozent gestiegen, „sodass wir allein dort bei 4,77 Euro pro Essen liegen würden“, rechnete die Rechnungsamtsleiterin vor. Die Verwaltung halte es für notwendig, die Essenspreise zum Oktober um mindestens 60 Cent zu erhöhen. Dem stimmte das Gremium zu. S

Mensaessen wird teurer

Schüler müssen also künftig für ihr Mittagessen 4,80, Kindergartenkinder 3,80, Lehrer 6,60 und Referendare 5,60 Euro pro Essen berappen. Damit reduziere sich das Defizit der Mensa um rund 5900 Euro, sagte Wagner, die sich danach noch die Änderung der Gebührensatzung zur Schülerbetreuung absegnen ließ, die infolge der Erweiterung des Betreuungsangebotes von vier auf fünf Tage pro Woche unabdingbar wurde. Im Schuljahr 2020/21 habe sich der ungedeckte Aufwand um rund 8000 Euro bewegt. Um den zumindest teilweise abzufedern, sei eine Erhöhung der monatlichen Gebühren um 20 Euro vorzusehen. Damit werden 70 Euro pro Monat und für Mitglieder des Fördervereins 60 Euro pro Monat erhoben. Eltern, deren Kinder gleichzeitig betreut werden, will der Verband mit diesem Beschluss entlasten. Für das zweite Kind sei eine Ermäßigung um 50 Prozent vorgesehen. Nachdem diese Änderung am 1. Oktober in Kraft getreten sei, werde der ungedeckte Aufwand bei aktueller Kinderzahl um 1800 Euro gemindert.

Umfrage

739c242e-a081-11ed-87da-677ec018b19d.jpg

Die Lörracher Kreiskliniken stehen vor einer großen Umstrukturierung an den Standorten. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading