Schönau Große Trauer in Schönau: Jürgen Stähle verstorben

Jürgen Stähle, Leiter des Rechnungsamts im Schönauer Rathaus, ist am Samstag verstorben.Foto: Archiv Foto: Markgräfler Tagblatt

Oberes Wiesental - Große Trauer und Betroffenheit herrscht im Gemeindeverwaltungsverband Schönau: Jürgen Stähle, Rechnungsamtsleiter im Schöner Rathaus, ist mitten aus dem Leben gerissen worden. Der 51-Jährige verstarb am Samstag nach kurzer, schwerer Krankheit.

Um Fassung ringen musste angesichts dieser schlimmen Nachricht auch Schönaus Bürgermeister Peter Schelshorn. „Das ist ein großer Verlust für uns alle. Jürgen Stähle hinterlässt eine Riesenlücke“, sagte der Rathauschef, der einem seiner wichtigsten Mitarbeiter auch privat verbunden war.

Stähle hatte seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten 1986 beim Gemeindeverwaltungsverband Schönau begonnen. 1993 wurde er Leiter der Verbandskasse. Am 1. August 2019 übernahm er die Leitung des Rechnungsamts im Rathaus.

Dankbar zeigte sich Schelshorn für die große Hilfsbereitschaft, die seiner Verwaltung nach Bekanntwerden des Todes von Jürgen Stähle zuteil wurde. Sowohl das Landratsamt Lörrach als auch die Nachbarkommune Todtnau haben Unterstützung bei den anstehenden Verwaltungsaufgaben angeboten. Auch von Gemeinderäten und den früheren Mitarbeitern des Rechnungsamts, Gisela Schäuble und Erich Glaisner, gebe es Hilfsangebote, um die durch Stähles Tod entstandene Lücke auf die Schnelle kurzfristig einigermaßen zu füllen.

Der Rechnungsamtsleiter war gerade in diesen Tagen dabei gewesen, die Haushaltspläne des Gemeindeverwaltungsverbands und der Stadt Schönau für 2021 endgültig in trockene Tücher zu bringen. Das Team des Rechnungsamts wird zunächst von Meike Schelshorn übergangsweise geführt. „Wie es weitergeht, müssen wir abwarten“, sagte Bürgermeister Peter Schelshorn.

Im Schönauer Rathaus ist im Foyer ein Kondolenztisch aufgebaut worden, an dem Abschied von Jürgen Stähle genommen werden kann.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    5

Umfrage

Joe Biden

Joe Biden ist nun der 46. US-Präsident. Seine Mission ist es, das gespaltene Amerika während seiner Amtszeit wieder zu einen. Glauben Sie, dass ihm dies gelingen wird?

Ergebnis anzeigen
loading