Schönau Mehrere tausend Euro Schaden durch Randale

 Foto: Die Oberbadische

Schönau - Von Montag auf Dienstag kam es im Bereich Brand und Sportplatz zu Einbrüchen und Sachbeschädigungen.

Die bislang unbekannten Täter drangen laut Polizei in den Gewerbepark ein, wo mehrere Graffiti angebracht wurden.

Ebenso wurden die Räume durchsucht und Sachbeschädigungen begangen. So wurden zahlreiche Gegenstände in den Gewerbekanal geworfen und innerhalb des Gebäudes mehrere Fenster zerschlagen.

Am nahegelegenen Neubau der Halle wurden vier Baucontainer aufgebrochen und Werkzeug entwendet. Auch hier wurden Graffiti-Schmierereien angebracht.

Im gleichen Zeitraum wurde in das Vereinsheim beim Sportplatz im Buchenbrand eingebrochen. Auch hier wüteten die Täter, brachen mehrere Türen auf und entwendeten elektronische Geräte und etwas Bargeld.

Der Gesamtschaden liegt bei mehreren tausend Euro.

Der Polizeiposten Oberes Wiesental, Tel. 07673 8890-0, hat Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich zu melden: Wer hat in der Nacht in Schönau, insbesondere Brand und Buchenbrand, verdächtige Wahrnehmungen gemacht?

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

Das Lörracher Landratsamt hat sich mit den Kommunen im Kreis darauf geeinigt, keine Orte zu nennen, in denen Menschen mit einer Corona-Infektion leben. Was halten Sie von dieser Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading