Schönau Mit leisem Zischeln durchs Wiesental

Elektro-Motorrad-Tour. Foto: Hans-Jürgen Hege

Schönau - Witterungsbedingt fiel das von EWS organisierte „Electric Ride Schönau“ am Samstag etwas kleiner als geplant aus. Die Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zogen trotz einer um die Hälfte auf 40 Kilometer gekürzten Rundstrecke durchs Wiesental und der auf 20 halbierten Teilnehmerzahl das Fazit: „Es hat Spaß gemacht.“  Und klar ist für die Teilnehmer auch: Man kann auch ohne Lärm und Gestank Fahrspaß haben und die Natur genießen.

Ein leises Zischen begleitete den Tross durchs Wiesental. Die Verkehrsteilnehmer, die das mitbekamen, staunten nicht schlecht, wie lautlos dieser von den EWS organisierte „Electric Ride Schönau im Schwarzwald“ (ERS) über die Bühne ging.

Dabei geht die Post auch hier mächtig ab. Das aktuellste Modell hat umgerechnet 110 Pferdestärken und beeindruckt mit einer Höchstgeschwindigkeit von 200 Stundenkilometern.

Nach rund 200 Kilometern muss dann der Stromstecker irgendwo rein. An der Steckdose dauert der Aufenthalt 60 Minuten, dann kann es wieder losgehen zu dem nicht ganz billigen Vergnügen. Das Modell des amerikanischen Herstellers, der in Schönau mehrheitlich am Start gewesen ist, kostet etwas mehr als 20 000 Euro.

Man fühle sich geradezu verpflichtet, für eine „generelle Verkehrswende weg vom Lärm und CO2-Emissionen“ einzutreten und damit die Bemühungen zur „Stärkung ökologischer E-Mobilität jenseits von Kohle- und Atomstrom“ nachhaltig zu unterstützen, hieß es von Seiten der EWS. Immer drängender würden Lösungen zur Eindämmung des Motorenlärms gesucht. Die elektrische Mobilität könne entscheidend dazu beitragen, „die Lärmemissionen zu reduzieren, nachhaltige Mobilitätskonzepte umzusetzen und damit die Lebensqualität aller zu steigern.“

Die Teilnehmer am ERS bewiesen nach Ansicht der EWS, dass sich „Engagement für die Umwelt und Rücksicht auf andere durchaus mit einem Hobby sinnvoll verknüpfen lassen.“

Bleiben Sie immer bestens und umfassend informiert: Jetzt 4 Wochen für 4 Euro das ePaper inkl. Vorabendausgabe lesen! Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Joe Biden

In unserer neuen Onlineumfrage wollen wir von Ihnen wissen, wer bei den US-Präsidentschaftswahlen nächsten Dienstag das Rennen machen wird. Trump oder Biden?

Ergebnis anzeigen
loading