Schönau Stellplätze für Wohnmobile:

Schönau (pele). Vertagt hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag die Entscheidung darüber, ob in der Wiesenstraße künftig Wohnmobilstellplätze zur Verfügung gestellt werden sollen.

Die Verwaltung hält ein solches Angebot für sinnvoll, da damit im Tourismusbereich ein Impuls gesetzt werden könne. Laut dem deutschen Tourismusverband lasse ein Wohnmobilnutzer pro Tag 40 Euro in der Kommune liegen, in der er einen Stellplatz finde, berichtete Bürgermeister Peter Schelshorn. Seine Gespräche mit Anwohnern seien positiv aufgefallen.

Alexander Knobel (CDU) regte dennoch an, nochmals über das Vorhaben nachzudenken, bis zur nächsten Sitzung konkrete Informationen einzuholen und weitere Gespräche zu führen. Man müsse bedenken, dass die Anwohner des fraglichen Gebiets bereits ziemlich beeinträchtigt seien. Seine Fraktionskollegin Mechthild Münzer berichtete auch von kritischen Äußerungen aus der Anwohnerschaft. Knobels Vertagungsantrag schloss sich das Gremium einstimmig an.

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading