Schönau Tennis trifft Familie

SB-Import-Eidos
21 Kinder nahmen am Tennis-Turnier teil. Foto: zVg

Schönau. Zum Saisonausklang veranstaltete der TC Schönau für die jüngeren Vereinskinder kürzlich den Strom-Rebellen-Cup. 21 Kinder von den Vereinen TC Todtnau, TC Hausen, TC Wehr und TC Schönau spielten in vier Konkurrenzen unter dem Motto „Dabei sein ist alles“ um den Sieg, heißt es seitens des Vereins. Beim Wettbewerb sammelten die Kinder der unterschiedlichen Vereine für ihren Verein Prinzen oder Prinzessinen, die man sowohl für die Teilnahme als auch für Siege bekam. Der Verein, der am meisten sammelte, gewann den Cup. Auf der Anlage des TC Schönaus tummelten sich zwischenzeitlich bis zu 60 Leute. Zusätzlich zu den teilnehmenden Kindern waren auch Eltern, Geschwister und weitere Besucher gekommen, um bei den Spielen zuzusehen oder in der Kaffeestube ein Heißgetränk zu trinken, heißt es weiter. Es wurde gespielt und geplauscht, gerannt und gelacht.

Schönauer gewinnen

Die meisten Prinzen und Prinzessinnen hatten die Spieler des TC Schönau gesammelt und durften sich knapp vor dem TC Todtnau über den ersten Platz freuen. Alle teilnehmenden Kinder erhielten zum Abschluss für ihr Engagement eine Medaille.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Zeichen

Die Fußball-WM in Katar sorgt für wenig Begeisterung. Sind Sie schon im Fußballfieber?

Ergebnis anzeigen
loading