Schopfheim 160 Brote für eine bessere Welt

160 Laib Brot buken die Konfirmanden in der Bäckerei von Fritz Trefzger. Foto: zVg Foto: Markgräfler Tagblatt

Sonderschicht in der Backstube: Auf die Frage, wann er denn eigentlich aufgestanden sei, antwortete Bäckermeister Fritz Trefzger am Samstagmittag lakonisch: „Gestern“.

Schopfheim. Da hatte er schon zusätzlich zum gewohnten Arbeitspensum drei Gruppen von Jugendlichen für jeweils eine Stunde Brot backen lassen und ihnen dazu eine Menge Wissenswertes rund um das Thema Backen erzählt.

Anlass war die Aktion „5000 Brote“, die die Hilfsaktion „Brot für die Welt“ der evangelischen Kirche jedes Jahr im Advent durchführt. Angelehnt an die Geschichte von der „Speisung der 5000“ backen deutschlandweit Jugendliche bei Bäckern Brot, das sie gegen eine Spende an Menschen in den Gemeinden weitergeben.

In diesem Jahr buken Konfirmanden aus Hausen, Raitbach, Gersbach, Kürnberg und Fahrnau zusammen mit ihrer Pfarrerin Ulrike Krumm in der Backstube von Fritz Trefzger im Pflughof insgesamt 160 Brote und boten diese in Gottesdiensten und Veranstaltungen am ersten Advent an.

Die Unterstützung für das Engagement der Jugendlichen war groß, alle Brote fanden einen Abnehmer. Das Geld kommt Maßnahmen zugute, die Menschen rund um den Globus Hilfe zu einem selbstbestimmten Leben unter menschenwürdigen Bedingungen bieten sollen.

Jugendliche erfahren dabei, dass sie selbst etwas dazu beitragen können, die Welt ein wenig besser zu machen. Mit der Unterstützung durch Bäckermeister Fritz Trefzger und seinem Team ist damit gleich mehreren „guten Zwecken“ gedient.“

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

fafe02b0-19df-11ea-8a47-8b6f47fa27ae.jpg

Beim vergangenen SPD-Parteitag wurden die Außenseiter Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans an die Spitze gewählt. Werden die Sozialdemokraten mit der neuen Personalie an Stärke gewinnen?

Ergebnis anzeigen
loading