Schopfheim 310 Bücher gelesen

Markgräfler Tagblatt
Die Gewinnerin Anna Schellhorn mit Bibliothekschefin Katja Benkler. Foto: zVg

Schopfheim. Die Stadtbibliothek hat zum ersten Mal den Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“ in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Bibliothekswesen Freiburg angeboten. Alle Erwartungen wurden übertroffen, denn gleich 53 Teilnehmer meldeten sich an, von denen 26 Neuanmeldungen waren. Es wurden 310 Bücher gelesen, in 150 Interviews kamen die Teilnehmer mit den Bibliotheksmitarbeiterinnen ins Gespräch

Die Resonanz war durchweg positiv: „Tolle Aktion“ und „Danke für das Angebot“ waren beispielsweise die Rückmeldungen. Zum Abschluss wurden Buchgutscheine sowie Urkunden und Trostpreise verteilt.

Besonders gefreut hat es das Bibliotheksteam, dass die Bibliothek einen der Hauptpreise des Regierungspräsidiums Freiburg gewonnen hatte, und zwar vier Eintrittskarten für den Europapark Rust. Diese wurden in einer internen Auslosung Anna Schellhorn zugelost, die sich darüber riesig gefreut hat.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Coronavirus - Düsseldorf

Im Landkreis Lörrach wurden die Coronamaßnahmen verschärft. Mitunter gilt im stationären Einzelhandel bis auf wenige Ausnahmen die 2G-Regel. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading