Schopfheim 400 Euro aus Geldbörse geklaut

Ein Unbekannter beklaut einen 84-Jährigen und flüchtet. (Symbolbild) Foto: Archiv

Schopfheim - Ein 84-jähriger Mann befand sich am Donnerstag gegen 11 Uhr auf einem Kundenparkplatz eines großen Lebensmittelgeschäftes in der Georg-Ühlin-Straße.

Um Spende gebeten

Ein unbekannter Mann kam laut Polizeibericht auf den 84-Jährigen zu und bat mittels eines Schriftstückes um eine Spende. Der 84-Jährige schenkte dem Unbekannten einen Euro und wurde aus "Dankbarkeit" von dem Unbekannten umarmt.

Danach stellte der 84-Jährige das Fehlen von 400 Euro aus seiner Geldbörse fest.

Der Unbekannte soll zu Fuß über die Georg-Ühlin-Straße geflüchtet sein, nachdem er von einem Markt-Mitarbeiter angesprochen wurde. Zu dem Unbekannten ist leider nicht viel bekannt. Er soll etwa 170 Zentimeter groß sein, trug einen dunklen Mund-Nasen-Schutz sowie eine dunkle Basecap. Das Polizeirevier Schopfheim, Telefon 07622 666980, sucht Zeugen, welche Hinweise zu dem Unbekannten geben können.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading