Schopfheim 45 Künstler in der Kulturfabrik

Klaus Eichler: „Fluch der Karibik“. Foto: zVg

Schopfheim - Die drei Kunstvereine aus Lörrach (VBK), Weil am Rhein und Schopfheim spannen künftig enger zusammen. Zum Auftakt dieser neuen Kooperation gibt es eine gemeinsame Ausstellung unter dem sinnigen Titel „connect“, an der 45 Mitglieder der drei Kunstvereine beteiligt sind.

Auf der Einladungskarte zur Vernissage symbolisiert die Route der Regio-S-Bahn die Verbindung zwischen den drei Städten, hier finden sich auch alle Namen der beteiligten 45 Künstler. Diese zeigen kompakt an drei Tagen, vom 7. bis 9. Dezember, in der Schopfheimer Kulturfabrik ihre Arbeiten, kuratiert von Ellen Mosbacher vom VBK.

Skulpturen, Malerei und Fotografie

Jedes Mitglied aus den drei Vereinen konnte sich zur Teilnahme anmelden, es gab keine Auslese. Die Werke sollten sich bevorzugt mit dem Thema „connect“, also Verbindung, beschäftigen. Skulpturen, Malerei und Fotografie werden in der Kulturfabrik zu sehen sein.  

Vernissage ist am Freitag, 7. Dezember, um 18 Uhr. Die Ausstellung ist dann am 8. und 12. Dezember, von 11.30 bis 17 Uhr zu sehen.

Der Countdown läuft! Jetzt bis zum Jahresende gratis lesen. Schnell HIER anfordern.

Umfrage

Alexej Nawalny

Der Fall Nawalny bringt die Bundesregierung in Zugzwang, sollte Moskau bei der Aufklärung weiterhin mauern. Ist eine Neuausrichtung der deutschen Russland-Politik jetzt unvermeidbar?

Ergebnis anzeigen
loading