Schopfheim Abschluss: Orgelsommer

SB-Import-Eidos
Carsten Klomp Foto: zVg/privat

Schopfheim. Zum Abschluss des Schopfheimer Orgelsommers spielt am Donnerstag, 28. Juli, um 20 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Carsten Klomp, der an beiden Orgeln ein Programm „à la française“ mit Werken von Theodore Dubois, Jean Francaix, César Franck, Naji Hakim und Louis Vierne spielen wird.

Klomp ist Organist der Heidelberger Universitätsgemeinde an der Peterskirche, Professor für Künstlerisches und Liturgisches Orgelspiel an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg und gefragter Konzertorganist im In- und Ausland. Zahlreiche CD- und Rundfunkaufnahmen dokumentieren seine künstlerische Arbeit. In Schopfheim ist er bereits mehrere Male aufgetreten. Der Eintritt ist frei.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Altkanzler Gerhard Schröder

Was halten Sie davon, dass Alt-Kanzler Gerhard Schröder SPD-Mitglied bleiben darf?

Ergebnis anzeigen
loading