Schopfheim Boogie Woogie

Er zeigt auch Gefühl: Boogie Woogie-Mann Thomas Scheytt, der am 28. September in Wehr gastiert. Foto: zVg Foto: Markgräfler Tagblatt

Wehr. Die Kulturkooperation Schopfheim-Wehr präsentiert Boogie Woogie-Mann Thomas Scheytt (Piano). Am Freitag, 28. September, spielt der begnadete Boogie Woogie- und Ragtime-Pianist Thomas Scheytt um 20 Uhr im Bürgersaal des alten Schlosses von Wehr. Es stehen 80 Plätze zur Verfügung.

Thomas Scheytt gilt als einer der besten zeitgenössischen Boogie- und Blues-Pianisten. Er verbindet in seinem Spiel hohes pianistisches Können mit einer unglaublichen, tiefempfundenen Ausdrucksvielfalt. Nach seinem rauschenden Erfolg im Rahmen des Klavierfestivals „Tasten“ hat das Publikum ein weiteres Engagement gefordert. Thomas Scheytt interpretiert Klassiker des Boogie Woogie, aber auch eigene Kompositionen. Er spielt auf einem Flügel von Steinway.

Der Vorverkauf findet bei „Pipe Corner“ in Schopfheim, Tel. 07622 / 643 66, bei der Tourist-Info in Wehr, Tel. 07762 / 808-602, bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.reservix.de statt. Es handelt sich um eine Veranstaltung der Kulturkooperation Schopfheim-Wehr.

Der Countdown läuft! Jetzt bis zum Jahresende gratis lesen. Schnell HIER anfordern.

Umfrage

Corona-Regeln

Die Corona-Infektionszahlen steigen wieder an. Werden Sie Ihre Aktivitäten jetzt wieder verstärkt einschränken und persönliche Kontakte vermeiden?

Ergebnis anzeigen
loading