Schopfheim Dem Nachwuchs eine Bühne bieten

Michael Hundt

Dass Magnus Männer seinen Heimtriathlon in Schopfheim gewinnt, stand im Prinzip schon von vorneherein fest. Schließlich war der 22-Jährige der einzige Vollprofi im Startfeld des Jedermann-Triathlons. Daher war es den Verantwortlichen genauso wichtig, dass dem Nachwuchs ein entsprechendes Forum geboten wird.

Von Michael Hundt

Schopfheim. Für Männer ist es eine Selbstverständlichkeit, dass er in Schopfheim mit dabei ist. Als Athlet und als Helfer. „Ich starte hier nicht nur für mich, sondern auch für den Verein. Ich denke, dass ich da schon etwas repräsentativ bin, wohin gute Vereinsarbeit führen kann.“ Dem 22-Jährigen ist auch bewusst, wie wichtig sein Start für den Nachwuchs im Triathlon im Allgemeinen und im Verein im Besonderen ist. „Ich mache den Kleinen eine Freude, wenn sie mir etwas zu trinken reichen dürfen oder mich einfach mal nass spritzen.“

Gerade um den Nachwuchs wieder mehr an Triathlon heranzuführen, hatten die Verantwortlichen um Hubert Klemm einen zusätzlichen Wettbewerb angeboten: den Schul-Swim&Run für alle Interessenten ab dem Jahrgang 2010 und jünger. „Der Eintstieg in den Triathlon wird immer über den Swim&Run gemacht. Es ist einfach zu veranstalten und wir brauchen weniger Leute an der Strecke“, so Klemm, der seit mehr als 30 Jahren Erfahrung auch im Jugendbereich vorzuweisen hat.

Nicht zu unterschätzen ist auch der wirtschaftliche Aspekt des Triathlon-Tags in Schopfheim. Der größte Kostenfaktor war die aufwändige Zeitmessanlage. Jeder Athlet trug am Fuß einen Transponder, der die aktuellen Zeiten und auch die Gesamtzeit an das Wettkampfbüro übermittelte. Selbst die Kleinen beim Swim&Run durften sich über das High-Tech-Element freuen und so einen Flair der großen Triathlonwelt erleben.

Auf Seiten der Veranstalter, der Turnerschaft Langenau, ist man glücklich über die große Anzahl der Sponsoren, die einen Wettbewerb in diesem Umfang erst möglich machen. „Wir schreiben auf jeden Fall eine schwarze Null“, freut sich Hubert Klemm. Von den Teilnehmern am Swim&Run wurde nur der Unkostenbeitrag erhoben. Alle anderen Starter mussten eine Teilnehmergebühr zahlen,

In den vergangenen Jahren ist der Triathlon-Tag gewachsen. So fand in diesem Jahr ein Liga-Wettbewerb und ein Rennen um die Baden Württembergische Meisterschaft statt.

  • Bewertung
    5

Umfrage

Altkanzler Gerhard Schröder

Was halten Sie davon, dass Alt-Kanzler Gerhard Schröder SPD-Mitglied bleiben darf?

Ergebnis anzeigen
loading