Schopfheim Den Berufsalltag kennenlernen

Vier neue Auzubildende fingen bei der Sparkasse an. Foto: zVg

Schopfheim. Vier neue Auszubildende konnte die Sparkasse Wiesental willkommen heißen. Direktor Lothar Müller, Personalleiterin Birte Friedrich und Elke Montaleone begrüßten die neuen Auszubildenden, die in den nächsten zwei bis drei Jahren zu Bankkaufleuten, zum Teil auch mit der Zusatzqualifikation Finanzassistent, ausgebildet werden. Doch bevor die Ausbildung so richtig beginnt, gilt es für die vier „Nachwuchs-Sparkässler“, sich untereinander und die Abläufe im Berufsalltag kennen zu lernen. Zur Teamfindung und Einstimmung auf die ersten Arbeitstage startete der neue Ausbildungsjahrgang mit einer Einführungswoche.

Neben wichtigen Leitsätzen der Sparkasse Wiesental sowie ersten fachlichen Inhalten kommt der Spaß durch ein Azubi-Event, gemeinsam mit den Auszubildenden aller drei Lehrjahre und der Personalabteilung, nicht zu kurz.

  • Bewertung
    0

Umfrage

reg_0210_Impfung_dpa_Christoph_Soeder

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hal vorgeschlagen, die „epidemische Notlage von nationaler Tragweite“ Ende November zu beenden. Was halten Sie davon? 

Ergebnis anzeigen
loading