Schopfheim Diamanten für gepflegte Tischkultur

Ralph Lacher

Familiengeführte Gasthöfe sind beileibe kein Auslaufmodell. Vor allem dann nicht, wenn sie mit zeitgemäßen Ideen und Pfiff daher kommen.

Von Ralph Lacher

Schopfheim . Beispiele dafür finden sich denn auch in der Markgrafenstadt zu Genüge, wenn es nach den Kritikern der bekannten Gastronomie-Führer geht.

Als Musterbeispiel gelten kann dabei das „Landhotel Mühle zu Gersbach“, das nun sowohl im „Michelin“ wie auch im „Varta“ für 2022 bestens wegkommt. Mit der „Krone“ in Wiechs und dem Restaurant „Glöggler“ in der Kernstadt finden im „Varta“ weitere Familienbetriebe lobende Erwähnung.

Die Familie Buchleither freut sich darüber, dass sie im Michelin wie in den vergangenen fünf Jahren den so genannten „Bib Gourmand“, das Sondersymbol für „gute, überwiegend regionale Küche mit einem günstigen Preis-Leistungsverhältnis“, erhalten hat.

Diese Auszeichnung können lediglich neun Gasthäuser im Kreis Lörrach vorweisen. Für die „Mühle“-Küche, in der Martin Buchleither seit 40 Jahren das Sagen hat, finden die Kritiker wohlwollende Worte. „Bei den Buchleithers darf man sich auf schmackhafte saisonale Küche und herzlich-familiären Service freuen. Es gibt klassische, traditionell-bürgerliche Gerichte sowie international ausgerichtete vegetarische Speisen, die man um Fisch oder Fleisch erweitern kann“.

Im „Varta“ erhält die „Mühle“ ebenfalls Lob. Für die Hotelleistung gibt es einen Diamanten, der für „freundliche Atmosphäre und entsprechende Gestaltung“ steht. Und die Küchenleistung würdigt der „Varta“ mit zwei Diamanten, was für „sehr gute Küche, freundlicher Service, sehr gepflegter Rahmen“ steht. „

Ein Diamant für die Küchenleistung verdient sich auch Hans Glöggler vom gleichnamigen Restaurant am Viehmarkt. „Ansprechendes Lokal mit geschmackvoll eingerichteten Gasträumen und gepflegter Tischkultur. Serviert wird saisonorientierte badische Küche, auch im gemütlichen Gartenrestaurant“, schreibt der „Varta“.

Die „Krone“ der Familien Hauri-Stocker bekommt einen Diamanten für die Hotelleistung und Kritiker-Lob: „Vorbildlich geführter Familienbetrieb mit im Restaurant gebotenem, überwiegend bürgerlichem Speisenangebot“, so der „Varta“, der auch auf die Wellness-Angebote mit Hallenbad und Sauna und auf die Terrasse mit schönem Ausblick hinweist.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Altkanzler Gerhard Schröder

Was halten Sie davon, dass Alt-Kanzler Gerhard Schröder SPD-Mitglied bleiben darf?

Ergebnis anzeigen
loading