Schopfheim Die Familie gibt ihr Kraft

Herta Knoll feiert morgen ihren 90. Geburtstag. Foto: Ralph Lacher Foto: Markgräfler Tagblatt

Schopfheim-Wiechs - Sie verbrachte ihr ganzes Leben in Schopfheim und freut sich, in ihrer Heimatstadt nach wie vor selbstständig leben zu können. Die Rede ist von Herta Knoll, die am Maifeiertag ihren 90. Geburtstag feiern kann.

Die Jubilarin kam als Kind der Schopfheimer Arbeiterfamilie Leutner am 1. Mai 1931 in Lörrach zur Welt. Aufgewachsen ist in einer Großfamilie mit 13 Geschwistern, was in den schweren Kriegs- und Nachkriegsjahren nicht immer einfach war. Trotzdem seien Kindheit und Jugend schön gewesen, weil die Familie funktionierte, erinnert sich Herta Knoll.

Nach der Schule fand sie Arbeit in einem Textilbetrieb. Anfang der 1950-er Jahren lernte die junge Frau bei einer Tanzveranstaltung in Wiechs Johann Knoll kennen. 1956 heiratete das Paar, das drei Kinder großzog. Herta Knoll gab den Beruf auf, um sich der Familie und der Pflege eines Kindes zu widmen, das mit einer Behinderung zur Welt kam. Das sei zwar sehr anstrengend, aber auch erfüllend gewesen, blickt die Jubilarin zurück, die sich zudem über drei Enkelkinder freuen kann.

Eine schwierige Lebensphase war der Tod des Ehemanns vor fast 20 Jahren. Aber auch hier gab ihr die Familie Kraft.

Zeit für Hobbys blieb angesichts des ausgefüllten Alltags nicht, sagt Herta Knoll, die gemeinsam mit einer Tochter in den eigenen vier Wänden leben kann. Gerne nimmt die Jubilarin Anteil am Leben in Form von Zeitunglesen sowie dem regen Kontakt mit der Familie.

Der Countdown läuft: nur bis zum 22. Mai - Sichern Sie sich Ihre SUPERPRÄMIE! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

urn-newsml-dpa-com-20090101-191029-99-500330_large_4_3.jpg

Die neue Landesregierung will mehr Cannabis für den Eigenbedarf tolerieren. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading