Schopfheim Drei Damen am Cello

Drei Cellistinnen spielen die „Eichener Sonntagsmusik“ am 20. Juni.Foto: zVg Foto: Markgräfler Tagblatt

Schopfheim-Eichen. Am Sonntag, 20 Juni, findet wieder eine „Eichener Sonntagsmusik“ statt. Das Konzert wird unter Einhaltung der Corona-Vorschriften in der Eichener Kirche abgehalten.

Zu Gast sind „Tri di Celli“, drei Cellistinnen aus der Region: Michaela Bongartz, Monica Forster-Corrêa und Ceciel Strouken. Alle arbeiten und musizieren schon seit 23 Jahre zusammen und wollen das ein bisschen feiern.

Das Programm besteht aus Werken von der frühen Barockzeit bis zu Werken aus dem 20. Jahrhundert. Es dauert 45 Minuten, und es wird zweimal gespielt: um 15.30 und 17 Uhr.

Eine schriftliche Anmeldung per E-Mail ausschließlich an Ceciel Strouken (strouken@t-online.de) ist erforderlich. Bitte den Namen, die Telefonnummer, die Personenanzahl und die bevorzugte Zeit angeben. Man erhält dann eine Bestätigungs-Mail mit der Uhrzeit, diese sollte zum Konzert mitgebracht werden. Es besteht die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Man braucht einen nur 48 Stunden alten Schnelltest, oder man ist schon seit 14 Tagen vor dem Konzert zweimal geimpft oder nicht länger als ein halbes Jahr genesen.

Ein Umtrunk kann nicht veranstaltet werden sucher.

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading