Schopfheim Für jede Spende gibt’s noch einen Extra-Bonus

Stößt auf große Resonanz: das Crowdfunding der VR-Bank. Foto: Markgräfler Tagblatt

Schopfheim - Not macht bekanntlich erfinderisch. So auch bei der VR-Bank, bei der man sich in Anbetracht der Corona-Krise um die Zukunft der Vereine im Einzugsgebiet sorgt – mit großer Resonanz.

„Viele Vereine haben Zeit und Geld investiert, um Veranstaltungen vorzubereiten, die aufgrund des Virus nun nicht stattfinden können. Ein weiterer finanzieller Schaden entsteht durch die fehlenden Einnahmen aus eben diesen Veranstaltungen. Für Unternehmen gibt es Soforthilfen vom Staat. Die Vereine bekommen – wie es aussieht – nichts“, stellen die VR-Bank-Vorstände Ines Niederschuh und Bernhard Schlageter fest.

Ungewöhnliches Crowdfunding für Vereine 

Damit es nicht bei Lippenbekenntnissen bleibt, starteten die Bank-Chefs in Eigenregie deshalb ein ungewöhnliches Crowdfunding für Vereine im Wiesental, deren Veranstaltungen wegen Corona zwischen 9. März und dem 30. Juni 2020 ausfallen.

Und das sind nicht eben wenige. „50 Vereine haben sich bis zum Stichtag 20. April bereits angemeldet“, freut sich Bernhard Schlageter und erklärt, wie sein Haus das Crowdfunding-System der VR-Banken extra für diesen Zweck angepasst hat.

VR-Bank gibt 5 Euro auf jede Spende drauf

„Jede Spende ab fünf Euro unterstützen wir mit je fünf Euro. Je mehr Spenden also eingehen, um so mehr Geld können wir am Ende zu gleichen Teilen an die teilnehmenden Vereine ausschütten.“

Natürlich seien auch Spenden direkt auf die Konten der Vereine möglich. Allerdings werde die Bank solche Transaktionen „außerhalb des Crowdfundings“ nicht sponsern, betont Bernhard Schlageter. Er weist zudem darauf hin, dass bei der Aktion keine Spendenbescheinigungen ausgestellt werden können, weil es sich um ein hauseigenes Projekt der VR-Bank Schopfheim-Maulburg handele.

Folgende Vereine nehmen teil: Auma Zinken Schopfheim, Buurefasnacht Wieslet, Chaibeloch Lärtschi Schönenberg, DLRG Steinen, DRK Schopfheim, Erneuerbare Energien Kleines Wiesental, FC Hausen, Förderverein Pro Ringen Gresgen, Förderverein Wiechser Buurefasnacht, FV Fahrnau, Gesangverein Weitenau, Gesangverein Wies, Gesangverein Wiechs, Gesangverein Wieslet, Gönnerkreis FC Hausen, Harmonika-Orchester Maulburg, Harmonika- Orchester Schopfheim, Hebelmusik Hausen, Hexebieschter Schopfheim, HSV Schopfheim, Kaninchenzuchtverein Maulburg, Kaninchenzuchtverein Fahrnau, Männerchor Maulburg, Wintleter Gaischterreiter, die Musikvereine Adelhausen, Atzenbach, Fahrnau, Geschwend, Gersbach, Maulburg, Sallneck, Utzenfeld, Wiechs, Wieslet, Schlattholz Zinken, Schützengesellschaft Maulburg, SV Häg-Ehrsberg, Stadtmusik Schönau, Stadtmusik Schopfheim, SV Schopfheim, Talvogtei Grönland, Trachtengruppe Häg-Ehrsberg, Trachtenkapelle Häg-Ehrsberg, TSG Schopfheim, Turnverein Hüsingen, Turnverein Wiechs, Turnverein Zell i. W., TuS Adelhausen, TUS Kleines Wiesental, Vogtei Schwyz.  

Weitere Informationen: Einzahlungen sind ab sofort über die Internet-Plattform vr-b.viele-schaffen-mehr.de möglich.

Bleiben Sie immer bestens und umfassend informiert: Jetzt 4 Wochen für 4 Euro das ePaper inkl. Vorabendausgabe lesen! Schnell HIER anfordern.

Umfrage

Corona-Regeln

Die Corona-Infektionszahlen steigen wieder an. Werden Sie Ihre Aktivitäten jetzt wieder verstärkt einschränken und persönliche Kontakte vermeiden?

Ergebnis anzeigen
loading