Schopfheim Gegen Parkscheinautomaten gefahren

Aufgrund des mitgeteilten Kennzeichens konnte die 82-jährige Verursacherin von der Polizei schnell ermittelt werden. (Symbolbild) Foto: Archiv

Schopfheim - Ein Zeuge teilte der Polizei am Dienstag gegen 10.15 Uhr mit, dass eine Autofahrerin auf dem Parkplatz vom Kreiskrankenhaus Schopfheim beim Rückwärtsfahren gegen einen Parkscheinautomaten gefahren sei.

82-jährige Verursacherin ermittelt

Der Automat würde jetzt schräg stehen und die Frau sei einfach weitergefahren. Aufgrund des mitgeteilten Kennzeichens konnte die 82-jährige Verursacherin von der Polizei schnell ermittelt werden. Das Polizeirevier Schopfheim hat ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Der entstandene Sachschaden am Parkscheinautomaten beträgt etwa 2.000 Euro und der Sachschaden am Fahrzeug etwa 1.000 Euro.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading