Schopfheim Großeinsatz vor einem Lokal in der Stadtmitte

Symbolfoto Foto: Die Oberbadische

Schopfheim - Blaulichtalarm in der Hauptstraße: Ein Großaufgebot von Bundespolizei und Zoll nahm heute Vormittag ein Restaurant in der Stadtmitte aufs Korn.

Aus drei Mannschaftswagen kletterten die Einsatzkräfte. Während ein Teil von ihnen das Lokal umstellte, durchsuchte der andere das mehrstöckige Gebäude.

Hintergrund der Aufsehen erregenden Aktion sei ein „großes Ermittlungsverfahren“ wegen Urkundenfälschung, erklärte Katharina Kessler von der Bundespolizei auf Nachfrage. Bei der Durchsuchung gehe es darum, Beweismittel zu sichern. Die Ermittlungen, die nicht nur in Schopfheim stattfänden, leite die Inspektion Kriminalitätsbekämpfung in Stuttgart. Mehr könne sie zu dem laufenden Verfahren nicht sagen.

Der Countdown läuft! Jetzt bis zum Jahresende gratis lesen. Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    12

Umfrage

Alexej Nawalny

Der Fall Nawalny bringt die Bundesregierung in Zugzwang, sollte Moskau bei der Aufklärung weiterhin mauern. Ist eine Neuausrichtung der deutschen Russland-Politik jetzt unvermeidbar?

Ergebnis anzeigen
loading