Schopfheim/Hasel - Beamte des Zolls und der Verkehrspolizei haben am Mittwochnachmittag eine gemeinsame Kontrolle auf der Eichener Höhe durchgeführt. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf dem Schwerlastverkehr.

16 Beanstandungen

Bei der etwa dreistündigen Kontrolle mussten 16 Fahrzeugführer beanstandet werden. Darunter waren sieben Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten. Ein Fahrer musste sein Fahrzeug stehen lassen, da er unter Alkoholeinfluss stand, ein weiterer, weil er die erforderliche Fahrerlaubnis nicht besaß.