Schopfheim Kosmetikbehandlung löst Brandalarm aus

 Foto: Die Oberbadische

Schopfheim - Eine Kosmetikbehandlung sorgte am Mittwochabend gegen 19.50 Uhr für Feueralarm: Eine 47 Jahre alte Frau wollte auf dem Herd ihrer Wohnung in der Schwarzwaldstraße Kosmetikwachs erwärmen. Dieses wurde so heiß, dass es stark zu rauchen anfing und der Brandmelder auslöst.

Der Mann der 47-jährigen nahm den Topf vom Herd und verbrannte sich dabei am heißen Wachs. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt und die Handchirurgie nach Schopfheim verbracht.

In der Wohnung kam nicht zu Sachschaden. Die Feuerwehr Schopfheim war mit vier Fahrzeugen und 20 Mann vor Ort.

Der Countdown läuft: nur bis zum 22. Mai - Sichern Sie sich Ihre SUPERPRÄMIE! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

lö-0505-astra

Sollen Genesene, Menschen mit Impfung oder negativem Coronatest mehr Freiheiten erhalten?

Ergebnis anzeigen
loading