Schopfheim „Kranstandort nicht sinnvoll“

Markgräfler Tagblatt, 13.03.2018 22:00 Uhr

Schopfheim (ma). Die lange Sperrung der Stettiner Straße wegen einer Baustelle sah Andi Gsell bei der Bau- und Umweltausschusssitzung als ein Ärgernis an. Es sei nicht nachvollziehbar, weshalb der Baukran auf einer Hauptverkehrsachse aufgestellt worden sei und nicht zehn Meter weiter auf einer Querverbindungsstraße zum Bolzplatz. Das Oberfeld-Viertel werde nun über Gebühr hinaus durch den Umleitungsverkehr belastet; halb Schopfheim fahre aufgrund der Sperrung auf ganz anderen Verkehrswegen. Bürgermeisterstellvertreter Thomas Gsell versprach, dass das Ordnungsamt darauf angesprochen werden solle, um die Frage zu klären.