Schopfheim Ins Schwimmbad nur noch mit 3G

Für den Besuch des Freibads gilt ab sofort die 3 G-Regelung. Foto: Archiv

Schopfheim -  Mit der neuen Coronaverordnung haben sich die Bedingungen für einen Besuch des Schopfheimer Freibads, der Stadtbibliothek und des Museums geändert. Dies teilt die Stadtverwaltung mit.

Ab sofort ist der Besuch in diesen Einrichtungen nur mit einem Impf- oder Genesenennachweis oder einem maximal 24 Stunden alten negativen Corona-Antigen-Schnelltest möglich.

Schulpflichtige Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre benötigen keinen Nachweis und gelten als getestet, so die Stadtverwaltung. In Innenräumen besteht eine Maskenpflicht. Die Abstandsregelung von 1,5 Meter ist weiterhin einzuhalten.

Drei neue Fälle

Im Zeitraum vom 10. bis zum 17. August gab es in Schopfheim und den Ortsteilen insgesamt drei neue Covid-19-Infizierungen sowie drei Kontaktpersonen in Quarantäne. Welche Virusvariante bei den Neuinfizierungen vorliegt, ist nicht bekannt. Dies teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit.

Onlinetickets für das Schwimmbad: www.schopfheim.de/freibad.

  • Bewertung
    2

Umfrage

Laschet

Die Bundestagswahl 2021 ist entschieden. Nun stehen schwierige Koalitionsverhandlungen an. Welches Regierung wünschen Sie sich? Jamaika oder eine Ampelkoalition?

Ergebnis anzeigen
loading