Schopfheim Neuer Bastelstand ist dabei

Markgräfler Tagblatt, 15.11.2017 00:00 Uhr

Schopfheim-Fahrnau. Seit 21 Jahren veranstaltet ein Zusammenschluss aus Fahrnauer Vereinen, der Grundschule und der evangelischen Kirchengemeinde den etwas anderen Adventsmarkt rund um St. Agathe.

Den Gesamterlös ihrer ehrenamtlichen Arbeit spenden die Veranstalter alljährlich für wohltätige Zwecke.

Josie Binoth hat den Bastelkreis 13 Jahre lang geleitet und mit ihrer Kreativität zum Erfolg und zum Erlös des Adventsmarktes beigetragen. Weil sie ab diesem Jahr nicht mehr dabei ist, musste der Bastelstand neu organisiert werden.

Der Förderverein der Hebelschule und die Berufsvorbereitungseinrichtung Lörrach, die durch Vermittlung der Helen-Keller-Schule gewonnen werden konnte, sind daher dieses Jahr erstmals mit einem Bastelstand vertreten.

Außerdem gibt es – wie gewohnt – auch in diesem Jahr wieder ein großes Angebot an Speisen und Getränken wie den beliebten weißen Glühwein des Gesangvereins.

Während des Marktes wird in der Agathenkirche selbst fast ununterbrochen ein musikalisches Programm geboten. Der Markt findet am Samstag, 9. Dezember, von 13 bis 19 Uhr statt. Um 16 Uhr kommt der Nikolaus.

 
          0