Schopfheim Optimaler Service für Kunden

Markgräfler Tagblatt, 18.11.2016 00:00 Uhr

Schopfheim. Im Oktober 2016 erhielt das Opel- / Suzuki-Autohaus Böhler eine Urkunde für besondere Leistungen im Werkstattbereich von der Adam Opel AG überreicht. Damit wurde das Autohaus zum wiederholten Mal für seine besondere Werkstattleistung ausgezeichnet. „Diese Auszeichnung, die wir bereits 2010 und 2012 erhalten haben, freut uns sehr“, sagt Inhaber Michael Böhler, „denn sie macht deutlich, dass unsere Anstrengungen für mehr Qualität im Kundenservice erfolgreich sind.“ Beim Test wurde von unabhängigen Experten der DEKRA ein mit versteckten Mängeln präparierter Wagen zur Inspektion abgegeben. Alle Fehler seien in der Servicewerkstatt des Autohauses entdeckt und fachmännisch repariert worden, heißt es in einer Pressemitteilung. Positiv bewertet die DEKRA zudem die technische Werkstattleistung und die optimal abgestimmten Serviceprozesse bei Inspektionen. Dabei wurde besonders der 2014 in Betrieb genommene Direktannahmeplatz lobend erwähnt und die Direktannahme als Eingangscheck vor einem Werkstatttermin. „Es sind unsere hoch motivierten und engagierten Mitarbeiter, die diese Prozesse mit Leben füllen“, so Michael Böhler. Mit dem Bau des neuen Direktannahmeplatzes habe auch eine Weiterentwicklung im Bereich der gesamten Serviceprozesse stattgefunden. Grundlage für ein Testergebnis mit Auszeichnung ist auch, dass der Serviceprozess von der Terminvereinbarung bis zur Rechnungsstellung reibungslos klappt. „Die Auszeichnung mit dem Opel-Service-Pokal ist auch ein Zeichen dafür, dass wir im Service ein Team aufbauen konnten, des sehr gut aufeinander abgestimmt ist “, meint Manuela Böhler-Szmerlowski dazu und dankt den Mitarbeitern für den unermüdlichen Einsatz. Deshalb wollen sie künftig noch stärker die Mitarbeiter und auch die Kunden bei der weiteren Betriebsentwicklung und auch bei Verbesserungen einbinden.